Hier finden Sie uns

 

Komitee Freigericht

c/o Gemeinde Freigericht

Rathausstr. 13

63579 Freigericht

Kontakt

Schreiben Sie uns

komiteefreigericht@gmail.com

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ehrungen durch die Gemeinde bei der Verschwisterungsfeier am Pfingstsonntag, 12.06.2011

Ehrung durch die Gemeinde

 

 

Folgende Personen wurden geehrt:

 

Mitglieder der Jugendgruppe, die 1967 erste Kontakte zu St-Quentin-Fallavier herstellte:
Heide Fronek, Jugendführerin
Doris Weber, Dolmetscherin

Vorsitzende der drei Partnerschaftskomitees:

Henri Morel 1968 – 1970
Marc Sadin 1970 – 1971, 1992 – 1998. 2002 – 2003
Bernard Legrand 1978 – 1982
Marie-Line Lacombe 1998 - 2002
Claude Masse 2003 – 2006

Marcello Accordino 2000 – 2003
Guerrino Randolfi 2003 – 2009

Dieter Klein 1978 
Dr. Willi Müller 1978 – 1990
Willibald Müller 1990 – 2001, 2002 - 2006

Besonders verdiente Mitglieder sind:
Walter Betz, langjähriger Geschäftsführer, Organisator von Begegnungen, Schüleraustausch
Elisabeth Brockerhoff, langjährige Schriftführerin, Schüleraustausche
Ernst Müller, 40 Jahre 1.Kassierer des Komitees, Gründungsmitglied des Komitees

Ehemalige Mitglieder der Gemeindevertretung von Altenmittlau, die am 3. Dezember 1969 einstimmig den Beschluss zu Verschwisterung mit St-Quentin-Fallavier fassten, was zur Verschwisterung 1971/1972 führte:
Aloys Trageser, Vorsitzender der Gemeindevertretung
Ernst Müller, Mitglied der Gemeindevertretung
Hermann Trageser, Mitglied der Gemeindevertretung

Frühere und jetzige Bürgermeister und Beigeordnete, die sich um die Partnerschaften verdient gemacht haben
Marcel Ribail*, unterschrieb die Verschwisterungsurkunde
Michel Bacconnier
Beigeordnete:
Jean Claude Cano,
Christianne Sadin

Danilo Sordi

Walter Streb
Manfred W. Franz
Beigeordnete:
Albert Schmitt
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Komitee für Europäische Verständigung Freigericht e.V.