Willkommen auf der Homepage des Komitee für Europäische Verständigung Freigericht e.V.

Jugendbegegnung in Frankreich

vom 9. bis 16. Juli 2017 in

Saint-Quentin-Fallavier

Helferfest am 13.12.2016 um 19:00       

Bürgerbegegnung in Freigericht vom 28. 4.  bis 1. 5. 2017 mit dem Thema:

                      1957 - 2017                             Europa gestern - Europa heute

2017 Freigericht

GNZ (ml) vom 10.11.2016

 

Die Gemeinde Freigericht erwartet zur Bürgerbegegnung Ende April / Anfang Mai 2017 jeweils rund 50 Besucher aus den beiden Partnerkommunen Saint-Quentin-Fallavier (Frankreich) und Gallicano nel Lazio (Italien). Heribert Kornherr, stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Europäische Verständigung Freigericht, warb bei der jüngsten Versammlung der Vereinsvertreter um Unterstützung bei den Vorbereitungen, insbesondere bei der angelaufenen Fragebogenaktion. Die viertägige Begegnung steht dieses Mal unter dem Thema "Europa gestern - Europa heute, eine Erfolgsgeschichte?! - 60 Jahre Römische Verträge".

Städtepartnerschaft des DFJW vom 21.-23. Oktober 2016 in Lyon (Frankreich)

Ecully, im Norden von Lyon und keine 40km entfernt  von unserer französischen Partnergemeinde  Saint  Quentin-Fallavier war seitens des Deutsch-Französischen Jugendwerks DFJW zum Austragungsort der großen Städtepartnerschaftstagung  vom 21.-23. Oktober 2016 ausgewählt worden. Das Thema: Schule und Verein für die gemeinsame Zukunft des deutsch-französischen Jugendaustausches.

 

Einer großzügigen Einladung seitens des DFJW folgend waren 120 Teilnehmer aus verschwisterten deutsch/französischen Gemeinden angereist. Zusätzlich zu aktuellen Informationen aus dem DFJW bezüglich des schulischen und außerschulischen Austauschs waren Arbeitsschwerpunkte Projekte interkultureller Aus- und Fortbildung , sowie die Themen Diversität und Partizipation. In den zahlreichen interaktiven Arbeitsgruppen mit pädagogischen Mitarbeitern des DFJW und mit Hilfe von Simultandolmetschern wurden Tipps und Methoden präsentiert und Ideen ausgetauscht. Der Empfang im prachtvollen Rathaus Lyon durch den Vize-Bürgermeister im Beisein des deutschen Generalkonsuls und des Generalsekretärs des DFJW bildete einen besonderen Höhepunkt dieser Deutsch-Französischen Zusammenkunft im Zeichen der Europäischen Verständigung.

 

Heidrun Franzke, Vorsitzende des Komitee Freigericht war in Begleitung von Julia Vasilieva, der Juniorbotschafterin des DFJW, angereist. Sehr herzlich wurden sie bereits am Flughafen von Mathieu Gaget, dem Präsidenten des Comité Saint Quentin-Fallavier empfangen. Während des gemeinsamen Tagungs-Wochenendes gab es dann auch für alle drei genügend  Zeit und Gelegenheit zu konstruktiven Gesprächen. Zurück in Freigericht hat Franzke jede Menge Ideen und Vorschläge mitgebracht. Wichtig auch die Information, welche Voraussetzungen gelten, um eine entsprechende Förderung durch das DFJW zu erhalten.

 

 

Jugendbegegnung 2016  in Freigericht

825 Jahrfeier Altenmittlau. Beflaggung für die französischen und italienischen Gäste der Jugendfreizeit vom 16.-24. Juli in Freigericht.

Bürgerbegegnung 2016 in Gallicano 

 

Am ersten September-Wochenende war eine Delegation aus Freigericht nach Italien gereist, um in der Partnergemeinde Gallicano nel Lazio an der dortigen deutsch-französisch-italienischen Partnerschaftsbegegnung teilzunehmen. Ein gut vorbereitetes Programm erwartete die 39 Teilnehmer des Komitees für Europäische Verständigung Freigericht.  

In der italienischen Partnerstadt wurden die deutschen und französischen Gäste von ihren Gastfamilien mit einem "Abend in der Familie" willkommen geheißen und mit einem mehrgängigen Abendessen verwöhnt. (gnz, km vom 18.09.2016)

Wanderung der Komitees 2016 im Latium

Serge Bardy (Député Assemblée National) und Bettina Müller MdB zu Gast beim Komitee für Europäische Verständigung Freigericht an der Wiege der Verschwisterung zwischen Freigericht und St.-Quentin-Fallavier

"Ich freue mich daher über die vielen Engagierten, die heute die deutsch-französische Freundschaft lebendig halten und danke dem Komitee für europäische Verständigung für seine Arbeit. Schließlich sind es die Begegnungen zwischen den Menschen, die den Zusammenhalt in Europa prägen. "

(Grußwort von Bettina Müller)

Komitee Freigericht hat am 7. März den Vorstand neu gewählt

 

1. Vorsitzende  : Heidrun Franzke

2. Vorsitzender : Heribert Kornherr

3. Vorsitzender : Dr. Gerd Porsch

1. Schriftführer: Corinne Michard

2. Schriftführer: Dr. Sabine Credé-Rempeters

1. Kassenwart: Bernd Hain

2. Kassenwart: Marga Müller

Jugendwart: Dr. Jelena Hofmann

 

+ 12 Beisitzer

 

Die Jugendbegegnung 2016 findet in Freigericht vom 16.7. bis 24.7. zeitgleich mit der Feier zum 825 jährigen Bestehen Altenmittlaus statt 

Jugendbegegnung 2015 in Gallicano nel Lazio

Maria Geist, Marianne Koch, Ursula Günther und Lucian Stephainski: Bürgerpreis für ehrenamtliche Sozialarbeit der Gemeinde Freigericht 2016 für die Freigerichter Flüchtlingshilfe

Ein Frohes 2016

Dr. Willi Müller erhält den Kulturpreis 2016  der Gemeinde Freigericht: Im Bild mit Ehefrau Marga (links) und Anna Maria Dörr

Bürgerbegegnung 2015 in St-Quentin-Fallavier

Die Bürgerbegegnung 2016 findet vom 2. bis 5. September in Gallicano nel Lazio statt. 

Die Abordnung des Komitee Freigericht mit der Juniorbotschafterin des OFAJ/DFJW Julia Vasilieva am Info-Stand des Deutsch-Französischen Jugendwerks
Alle Fotoalben des Komitees auf Picasa Web

Bettina Müller MdB zu Gast beim Helferfest des Komitees am 22.11.2015  in der Alten Kirche in Altenmittlau

Freigerichter Teilnehmer der Jugendbegegnung in Gallicano nel Lazio überraschen Bürgermeister
Wanderung der Komitees in der Rhön 2015. Die Wanderung in 2016 findet im Anschluss an die Bürgerbegegnung in Gallicano nel Lazio vom 5. bis 8. September statt.
Italienisch für Anfänger in Altenmittlau
Mitglied werden!
Arbeitstreffen der Komitees

vom 8. bis 10. April 2016 in Marseille

le nouveau Conseil d’administration du Comité de jumelage de Saint-Quentin-Fallavier
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Komitee für Europäische Verständigung Freigericht e.V.